Hier befinden Sie sich: Heinrich Schrenker >>> Zertifizierungen >>> Erreichung...

 Startseite
 Schulung & Beratung
 Auditierung
 Zertifizierung
 Heinrich Schrenker
 Ihr Nutzen
 Berufung
 Branchen
 Erreichung...
 Qualitäts-management
 Arbeitssicherheit
 Grundsätze
 AK Auditoren
 Fragen/Antworten
 Referenzen
 AK Auditoren
 Downloads
 Impressum
 Sitemap

Erreichung, Überwachung und Aufrechterhaltung meiner Personalzertifizierungen:

A)  Personalzertifizierung durch die DGQ (Deutsche Gesellschaft für Qualität)

Die Aufrechterhaltung meiner Personalqualifikation wird nach der erstmaligen Erteilung durch die Personalzertifizierungsgesellschaft in regelmäßigen Abständen überwacht (wiederholte Requalifi-kationen). Sie erfolgt:


1.  durch Nachweis praktischer Auditerfahrungen

und

2.  durch entsprechende, theoretische Schulungsnachweise

und

3.  durch einen Verhaltenskodex für DGQ- und EOQ-Auditoren

Diese Personalzertifizierung A) ist zwingende Voraussetzung für die


B)  Berufung und Zulassung durch die Zertifizierungsstelle:

Die Auditorenqualifikation habe ich über die Stufen Hospitant, Experte, Co-Auditor und Lead-Auditor erreicht. Jede davon ist an feste Kriterien gebunden.

Meine Auditorenqualifikation wird, nach Berufung und Zulassung, durch die System-Zertifizierungsgesellschaft überwacht. Diese ist wiederum gegenüber der TGA (Trägergemeinschaft Akkreditierung) nachweispflichtig.

Die Zertifizierungsstelle muss darüber Auskunft erteilen, welche Anforderungen an Prüfungsbeauftragte und Zertifizierungspersonal bestehen. Weiterhin muss sie darlegen, wie sie sicherstellt, dass das Personal sich durch entsprechende Schulungsmaßnahmen auf dem letzten Stand der Information befindet.

Überwachungsmaßnahmen (Monitorings), denen ich unterliege, gewährleisten, dass ich auch weiterhin praktisch die Anforderungen zur Aufrechterhaltung der Zulassung und Berufung erfülle.

Das Ergebnis aus allen genannten Punkten, die Nachweise meiner einzelnen Personalzertifizierungen in den Bereichen Qualitätsmanagement und Arbeitssicherheit können Sie durch Klicken auf den enstprechenden Link einsehen.

Montag, 23.10.2017